Das Training und das Gelände


Unser Training wird immer Samstags in der zeit von 14:00Uhr bis 18:00Uhr auf dem Schulhof der Gesamtschule Waltrop durchgeführt. Der Platz dient der Jugendgruppe bereits seit über 30 Jahren als Trainingsfläche und wir sind froh und dankbar, dass die Zusammenarbeit mit der Stadt Waltrop und der Schule so reibungslos läuft. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Was hat er geschrieben? 14:00 bis 18:00Uhr? Wieso denn so lange?

Der Grund ist eigentlich naheliegend. Während beim Fußball 20 Kinder parallel trainiert werden können, können wir die Kinder immer nur 1:1 coachen. Der Aufwand alles dafür herzurichten ist so hoch, dass alle mit anpacken müssen.

Das Training folgt einer gewissen Struktur die wir hier kurz zu Eurer Information darlegen wollen. Wir starten mit dem Abladen des Material. Während sich die einen um die Technik kümmern, Karts/Roller tanken, Reifendruck kontrollieren, kleine Reparaturen durchführen ect., bauen die anderen die Parcours auf. In der Turniersaison sind das zwei Kartturnier-Parcours, ein Rollerparcours und ein Fahrradparcours. In der Slalomsaison sind das meistens zwei Slalomparcours.

Mitglieder die gerade nicht trainiert werden, haben die Aufgabe den Parcours wieder aufzubauen und zu beaobachten und zu lernen wie andere die Aufgaben meistern.

Teilen: